Spruch


Learn the rules like a pro,
so you can break them like an artist. -
Wer will, sucht Wege, wer nicht will, sucht Gründe

Donnerstag, 23. Februar 2017

Der Hirsch - Quiltanfang

Hallo ihr Lieben,

ich hab all meinen Mut zusammen genommen und begonnen, den Hirsch zu quilten. Nana hat einen großen Anteil daran, denn sie hat mich in Kommentaren und auch per Mail bestärkt und mir viele gute Tips gegeben. Vor allem aber hat sie mein Selbstvertrauen gestärkt. Vielen Dank dafür.

Letztlich half mir der Gedanke "es geht ja um nichts anderes, als um mein eigenes Werk und ich kann mit jedem Ergebnis leben". Meinen ursprünglichen Plan, nur Linien zu ziehen, hab ich aufgegeben und mich an dem Muster der Applikation orientiert.  Das sieht zwar jetzt, in der Entstehungsphase, etwas unruhig aus, doch glaubt mir, am Ende, wenn alles fertig ist, wird es gut aussehen. Schließlich lebt ein Hirsch ja nicht in einem gestylten Umfeld, sondern im Unterholz. Und immerhin ist es ja mein erstes "echtes" Quiltwerk.

Also Schluss der Vorrede, ich lasse die Fotos sprechen.




 Im Bereich der Vögel im Geweih wollte ich es etwas lockerer haben, etwas verspielter.
 

Im nächsten Foto seht ihr mittig oben eine doppelte Quiltnaht die unterteilt. Da bin ich noch unsicher, ob ich eine davon wieder auftrenne und/oder eine andere Linienführung vornehme. Es kommt wohl auf den direkt drunter liegenden Mittelteil an, dort muss ein verbindendes Quilting entstehen. Wenn mein Vorhaben klappt, wird diese Quiltnaht nicht mehr stören.



Gerade, beim nochmal Durchlesen kommt mir folgender Gedanke: wenn ich ehrlich bin, stört mich diese Linie gewaltig! Also werde ich mir da was anderes einfallen lassen 😏.
(Nachtrag: hab die Linien schon getrennt und bin froh darüber, jetzt kann es locker weitergehen).

Für den unteren Teil des Quilts hab ich schon einen ganz konkreten Plan, das bleibt noch ein bißchen spannend.

So das war's für heute, ein herrlicher Tag an dem die Sonne uns verwöhnt und die Temperaturen endlich in den Wohlfühlbereich steigen


eure eSTe




Kommentare:

  1. Hast du gut gemacht, ich bin schon gespannt was dir noch eingefallen ist, dass wird ein toller Quilt!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal werde ich ein kleines Stück neu aufbereiten, ansonsten bin ich echt zufrieden damit.

      Löschen
  2. Liebe Este,
    was ich so sehe gefällt mir schon sehr gut. Aber ich lasse mich auch gerne noch von Dir überraschen wie es weiter geht :o).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch für mich ist es das spannendste Projekt, das ich bisher gemacht habe.

      Löschen
  3. Ich bewundere deine Quiltarbeit. Es sieht super aus.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, von Nana kannst du wirklich die richtigen Tipps kriegen! Mir gefällt das Quilting bisher sehr gut, es wirkt sehr lebendig dadurch.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast wohl auch schon sehr gute Erfahrungen gemacht :-)

      Löschen
  5. Das sieht ja wirklich richtig! richtig! toll aus!
    ES ist immer wieder faszinierend, wie lebendig so mancher Quilt durch das quilten wird. So auch Deiner. So schön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Quilting kann die Arbeit wirklich verschönern - und so hofft man immer, dass alles gut geht. Danke für dein Kompliment.

      Löschen
  6. Dein Mut wird belohnt, das wird ein ganz tolles Teil so. Schön, daß Du Nanas Hilfe und Ansporn in Anspruch nehmen darfst und so Deine Zuversicht hätscheln kannst :-).
    Die doppelte Linie würde mich, ehrlich gesagt, auch stören. Ist ja nicht so wild, die aufzutrennen; ich würd's machen, sonst ärgerst Du Dich hinterher nur, daß Du nicht auf Deinen Bauch gehört hast.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hilfe weiß ich zu schätzen, es ist immerhin meine erste so umfangreiche Quiltarbeit. Die Doppellinie ist übrigens schon unsichtbar.

      Löschen
  7. Ahhh... es wächst und geweiht... nettes Wortspiel, gell?

    Also ohne Deine Quiltarbeit oben in der Ecke links (das freie), hätte ich nie auf die Vögel geachtet, so hast Du mein Auge nun durch die Quiltnähte draufgelenkt. Genau so muß das sein, wunderbar! Wenn Dein Plan aufgeht, wird man die Naht nicht mehr sehen meinst Du? Und wenn er nicht aufgeht? Geht dann die Naht auf? Aber was auch immer wir uns jetzt fragen oder zweifeln oder grübeln oder sehen... weitermachen, nicht abbringen lassen. Es stand ja alles in meinen mails.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Quiltlinien, die mich störten, habe ich schon getrennt und bin froh drüber. Ich war mir sehr sicher, dass die nicht dahin gehören. Jetzt kann es munter weitergehen.

      Löschen
  8. Liebe eSTe!
    Sonne? Hier regnet und stürmt es den ganzen Tag, ich will auch!!
    Dein Hirsch? Der wird einfach wunderbar. Ich finde toll, wie Du mit den Quiltlinien spielst und am Ende wird es aussehen, als wenn der Hirsch durch´s Dickicht des Waldes geht. Einfach toll! Ich bin weiterhin gespannt!
    Liebe Grüße
    Deine Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Dickicht bzw. die Bäume würde ich gerne noch unterbringen.

      Löschen
  9. Ohhh, liebe eSTe, ich sitze hier mit staunend offenem Mund!!! Das sieht so schön aus!!! Und wenn ich mir bewußt mache, wie groß Dein Hirsch ist, werde ich ganz klein... Mach weiter, es ist so schön :-)
    Und vielen Dank, dass Du uns Deine Fortschritte am Hirsch zeigst!
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass du mir deine Begeisterung mitteilst. Danke.

      Löschen
  10. Dein Quilting ist ausdrucksstark wie der Hirsch! Das steigert die Wirkung ungemein. Ich bin sehr gespannt wie Du weitermchst.
    Liebe Grüße, faedchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt ja, es ist das erste Quilting dieser Art und so bin ich auch mit gemischten Gefühlen drangegangen. Aber ich bin zuversichtlich.

      Löschen
  11. Ich bin ganz begeistert von deiner Quiltarbeit! Wunderschön!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin ganz begeistert,ich finde das Quilting schon jetzt spitze.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, bin selbst gespannt wie sich das entwickelt.

      Löschen
  13. Hmm so langsam wirds aber komisch.. Auch hier ist mein Kommentar verschwunden....???
    Also ich mag dein Quilting echt gerne!
    So richtig "waldig"
    Allerdings muss ich dir bei dieser doppelten Quilt-Linie zustimmen.. mein Blick blieb auch daran hängen...
    Alle anderen Linien sind so "organisch" und die hmmm zu gerade?
    Aber das sind Feinheiten und dein Projet ist wirklich igantisch!
    So eine tolle und mutige Idee!
    Als ich deine ANfänge gesehen habe, hatte ich echt so meine Zweifel ob das wirken wird...
    ABER es wirkt!! Und wie!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Este,
    ich finde es super, mit welcher Einstellung du da ran gehst/quiltest. Wer es niemals wagt, wird nichts gewinnen bzw. auch nichts gequiltet bekommen und immer nur im Nahtschatten ist doch total langweilig. Dein Hirsch sieht jedenfalls bisher prachtvoll gequiltet aus, ich freue mich wenn er fertig ist :-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag Deine Einstellung auch - man MUSS halt mal anfangen und letztlich ist es so, dass man nur durch Übung und Übung und noch mehr Übung "besser" wird. "Besser" steht hier in Anführungszeichen, weil ich Dein Quilting eh schon super finde! Das wird klasse!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Este. Sieht ja schon toll aus dein Hirschgeweih bin gespannt wie es weiter geht.Schönen Rosenmontag und Helau. Liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe eSTe,
    Dein Quilting sieht super aus und auch sehr passend zum Hirsch! Das dich die Lknie stört, kann ich auch verstehen. Hör immer auf dein Bauchgefühl dabei. Ansonsten ärgert man sich irgendwann einfach nur rum und dafür ist die Arbeit damit viel zu schade. Freu mich schon auf den fertigen Hirsch!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen

Ich danke dir, dass du dir Zeit für einen Kommentar genommen hast.

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...